Zum Hauptinhalt springen

Videotrailer zum neuen Kinderroman HANDBALL GANG

HANDBALL GANG

Das Abenteuer kann beginnen! Bleib schön am Ball und verpasse nicht dieses aufregende Abenteuer!

Tom,

der Mannschaftskapitän

Hi! Mein Name ist Tom und ich bin 12 Jahre.

In jeder freien Minute spiele ich Handball in der D-Jugend der Green Mambas. Meine Position ist Rückraum mitte. Vermutlich haben die Spieler der Green Mambas mich deshalb zum Mannschaftskapitän gewählt, weil ich im Sport alles gebe und andere gut motivieren kann. Bisher habe ich es geheim gehalten, dass mein Dad ein berühmter Handballspieler ist, sogar vor meinen Freunden im neuen Handballverein.

Julian,

der Zauberer 

Hello … ich bin Julian, der zwölf Jahre alte Bruder von Daisy.

Seit unser Dad die Familie verlassen hat, passe ich auf meine kleine Schwester auf. Tom meint, ich hab beim Handball auf der Position Rückraum links total den Dreh raus.
Manchmal schlage ich mich mit magischen Tricks durch. Unser Trainer flippt total aus, wenn ich mein Pokergesicht aufsetze und den Handball einfach vom Spielfeld verschwinden lasse.

Pepper,

der Ex-Polizeihund 

Wuff! Ich bin Pepper und der coolste Hund der Welt.

Ich war mal ein Polizeihund. Nachdem mein Herrchen ums Leben gekommen ist, hat der Sicherheitsmann Jack mich zu sich genommen.

Ich gehorche aufs Wort und fletsche auch mal gefährlich knurrend die Zähne, wenn sich Fremde nähern. Nur ist es ein Geheimnis, dass ich gerne Stöckchen holen spiele und mich mit Tom auf der Wiese balge. Er würde mich niemals verraten.

Nima,

der Läufer

Hi! Meine Name ist Nima.

Tom und ich sind dicke Freunde, seit wir uns im Handballtraining getroffen haben. Meine Position in der Mannschaft der Green Mambas ist Rechtsaußen.
Ich habe persische Eltern, bin aber hier in Deutschland geboren. Manchmal nenne ich mich „Flash“ wie Blitz, weil ich unheimlich schnell bin.
Außerdem sammle ich wie verrückt Marvel Comichefte.
Dafür geht of mein ganzes Taschengeld drauf.

Daisy,

das Computergenie 

Hi! Ich bin Daisy und mit elf Jahren das vierte und jüngste Gangmitglied. Ich spiele noch nicht lange Handball und traue mich nicht so viel. Deshalb sitze ich oft auf der Ersatzbank als Rückraum rechts. Aber ich weiß, dass ich als Handballerin keine große Karriere machen werde. Ich bin eben das Brain (das ist Englisch und heißt übersetzt Gehirn) in unserer Gang und will später mal eine berühmte Spieleentwicklerin werden.
Ich sag nur: GAME ON!

Okka,

die Macherin

Hi, ich bin Okka.

Meine Familie ist von Tonga nach Deutschland eingewandert, als ich noch ganz klein war. Tonga ist ein winziger Inselstaat im Pazifischen Ozean am Ende der Welt.
Tom behauptet, ich habe einen krass harten Ballwurf und die Ausdauer eines Gummiballs.
Meine Position auf dem Spielfeld ist der Kreisläufer.
Manchmal übertreibe ich es mit komischen Sprüchen, und ich kann ziemlich aufbrausend sein.

 

 

Blick ins Buch!


Jetzt bestellen!


Pressespiegel Handball Gang